Gurtenfestival 2018: Der Berner Hausberg ruft

Gurtenfestival 2018: Der Berner Hausberg ruft
und viele sind gekommen!

Mit insgesamt 77’100 Besucherinnen und Besuchern war das Gurtenfestival 2018 sehr gut besucht. Das viertägige Musikfestival auf dem Gurten garantierte ein einmaliges Programm mit Top Acts wie Gorillaz, Prophets of Rage, Alt-J und Cro, gute Stimmung, ein fantastisches Panorama und vor allem eins: ein unvergessliches Erlebnis.

Das Gurtenfestival unterscheidet sich in vielen Aspekten von den anderen Festival, und dies bereits bei der Anreise. Den Gurten erreicht man nämlich mit der Standseilbahn «Gurtenbahn». Sportliche Besucher/innen können sich natürlich auch zu Fuss auf den Weg machen. Nebst unzähligen Bands aus aller Welt begeistern auch Schweizer Musiker das Publikum. Die Waldbühne ist exklusiv für die Top-Gilde der Schweizer Musik-Szene reserviert.

Manroof durfte dieses Jahr wieder die Lanyards für alle VIPs und geladene Gäste produzieren. Aber auch reguläre Festival Besucher haben mit den wiederverwendbaren Biergläser mit einem Manroof Produkt angestossen. In diesem Sinne. Nach dem Festival ist vor dem nächsten Gurtenfestival.

Links zum Thema
Gurtenfestival  |  Lanyards

Top