Business Social Compliance Initiative (BSCI)

amfori bsci

Amfori BSCI (Business Social Compliance Initiative)

Die Amfori BSCI ist eine Unternehmens-Initiative zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in globalen Lieferketten. Sie umfasst 2’000 Firmen, bildet ein Einkaufsvolumen von über 700 Mrd. EUR ab und erreicht über 3 Mio. Mitarbeitende in Zulieferbetrieben. In der Schweiz nehmen 100 Firmen teil; unter anderem Coop, Migros, SBB oder Calida.

Warum Amfori?
Amphoren waren Container, die benutzt wurden, um die Grundnahrungsmittel in der Antike zu transportieren, als die Prinzipien des erfolgreichen Handels eingeführt wurden. Sie symbolisieren den Pioniergeist der frühen globalen Händler und der Handel ist zeitlos, wichtig für unsere Vergangenheit und unsere Zukunft.
Unser neuer Name ist direkt von ihnen inspiriert.

Amfori BSCI-Grundsätze

Amfori BSCI-Ansatz

  • Das Recht der Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhandlungen
  • Keine Diskriminierung
  • Angemessene Vergütung
  • Zumutbare Arbeitszeiten
  • Arbeitsschutz
  • Keine Kinderarbeit
  • Besonderer Schutz für jugendliche Arbeitnehmer
  • Keine prekäre Beschäftigung
  • Keine Zwangsarbeit
  • Umweltschutz
  • Ethisches Wirtschaften

 

  • Einhaltung des Kodexes
  • Lieferkettenmanagement und Kaskadeneffekt
  • Beteiligung und Schutz der Arbeitnehmer
  • Beschwerdemechanismus

 

Warum ist Manroof bei Amfori BSCI Mitglied?

Die Amfori BSCI Mitgliedschaft dient Manroof als Ergänzung zur Mitgliedschaft bei der Fair Wear Foundation.

Mit unserer Mitgliedschaft bei Amfori BSCI können wir unsere Philosophie der fairen Produktion bei nicht-textilen Werbeartikeln weiterführen.

Top